Auenrenaturierung Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

Biosphaere Bliesgau, AuenschutzSteht! Im Auftrag der Biosphäre Bliesgau haben wir eine interaktive dreisprachige Infostele zum Thema Flutmulden und Kleingewässer im Auenbereich der Blies auf dem Gelände des Europäischen Kulturparks Bliesbruck-Reinheim im CI der Nationalen Naturlandschaften konzipiert und gefertigt. Wie so oft und auch nach fast 10 Jahren sind die interaktiven Elemente "Pilot-Ideen" von uns und wir freuen uns über die begeisterte Resonanz auf die fertige Stele (200 x 80 cm) mit Lupenleiste! Zu dem Projekt gehört ein dreisprachiger Infoflyer - natürlich mit passender Flyerbox an der Stele.

 

tsdf Bliesbruck-Aue a

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen